EF-Simmern

Forum der Eisenbahnfreunde Simmern. Beschäftigt sich mit dem Vereinsleben:Aktuelle TermineFotosModellbahnund so weiter......


    82 040 für die Steilstrecke

    Teilen
    avatar
    Nico

    Anzahl der Beiträge : 218
    Alter : 38
    Ort : Gemünden
    Anmeldedatum : 30.01.08

    82 040 für die Steilstrecke

    Beitrag  Nico am Di Mai 13, 2014 4:53 pm

    Hallo.

    Nach einer kleinen Pause möchte ich euch noch den Umbau meiner Piko 82 039 zur 82 040 zeigen.
    Ausgestattet wird sie noch mit LED Beleuchtung, weil die Lampen an allen möglichen Stellen durch leuchten.
    Auch die Lokschilder fehlen noch

    Frage an unseren Digital Fachmann Tom: welchen Vorwiderstand brauche ich bei Smd LED's 3V bei dem LoPi3 ?

    Bilder von der Lok gibts dann nächste Woche. Bin unterwegs und muss die Bilder erst auf meinem Rechner Forenkonform herrichten.

    Grüße aus dem Saarland, Nicolai
    avatar
    schimi

    Anzahl der Beiträge : 352
    Ort : Hunsrück
    Anmeldedatum : 22.01.08

    Re: 82 040 für die Steilstrecke

    Beitrag  schimi am So Mai 18, 2014 10:48 am

    Halo Nico, hier findest du zwei Vorwiederstandsrechner. Die Werte der LED solltest du ja haben? Ansonsten kann ich dir aber auch gerne die Formel schicken zum selbst ausrechnen  Very Happy 

    http://www.led-rechner.de/

    http://www.leds.de/Widerstandsrechner/
    avatar
    Nico

    Anzahl der Beiträge : 218
    Alter : 38
    Ort : Gemünden
    Anmeldedatum : 30.01.08

    Re: 82 040 für die Steilstrecke

    Beitrag  Nico am Mo Mai 19, 2014 4:50 pm

    Hallo Schimi,

    Danke für die Link's!
    Die Ausgangsspannung bei den Funktionsausgängen war 21V ???
    Bin aus der ganzen Sache ein bissel raus, und in den Dekoderanleitungen steht die
    Ausgangsspannung nicht drin.


    Gruß, Nicolai
    avatar
    Nico

    Anzahl der Beiträge : 218
    Alter : 38
    Ort : Gemünden
    Anmeldedatum : 30.01.08

    Re: 82 040 für die Steilstrecke

    Beitrag  Nico am Fr Mai 23, 2014 9:54 am

    Hier mal 3 Bilder der Lok.

    1. Vor dem Umbau:





    2. Umgebaute Weinert Gegendruckbremse und die Glocke muste das Feld räumen:





    3. Die fast fertige Lok. Umgelegte Leitung über den Kessel und geänderte Weinert Gegendruckbremse.
      Auch die Glocke hat ihren neuen Platz etwas weiter hinten gefunden. Aufgefüllt habe ich die Löcher mit Sekundenkleber:







    Die Beschriftungen müssen noch etwas warten, aber sie kommen...


    Gruß, Nicolai
    avatar
    tomvt115

    Anzahl der Beiträge : 512
    Alter : 59
    Ort : Frankweiler
    Anmeldedatum : 20.01.08

    Re: 82 040 für die Steilstrecke

    Beitrag  tomvt115 am Mi Jun 04, 2014 6:28 pm

    Nico, ich hab einen Wert von21 Volt gemessen, der ist aber relativ, logischerweise verändert dert sich mit der Belastung des Boosters.Daher bin ich auf led-Treiber umgestiegen, sind nur unnwesentlich größer als en smd-Widerstand, kommen dafür auch mich Schwankungen bis 3oV klar. Ich hab noch welche hier, dann kannst mit denen experimentieren.
    Bis denn,denn!
    avatar
    Nico

    Anzahl der Beiträge : 218
    Alter : 38
    Ort : Gemünden
    Anmeldedatum : 30.01.08

    Re: 82 040 für die Steilstrecke

    Beitrag  Nico am Di Jun 10, 2014 11:33 am

    Hallo Tom,

    danke für das Angebot! Mal schauen wie es bei mir Klappt. Diese LED-Treiber interessieren mich auch schon länger, habe aber irgendwie nicht richtig Zeit, für mich damit zu beschäftigen.
    Werde dich die Woche mal anrufen. Was sollen die denn kosten/Stück?

    Gruß, Nicolai

    Gesponserte Inhalte

    Re: 82 040 für die Steilstrecke

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jan 19, 2018 1:19 pm